Wir freuen uns sehr, unsere nächste digitale Online Veranstaltung  mit dem Thema  Virtual „Nordic Hour“: Finland – Pioneer in digital health and wellbeing ankündigen zu dürfen.

Wir werden dieses Event in Kooperation mit der Botschaft von Finnland, Business Finland und der Finnisch-Deutschen Handelsgilde zu Hannover durchführen.

Zeit: Donnerstag, 11.2.2021, 16 – 17 Uhr (CET)

Location: Virtual Meeting/Der Teilnehmerlink zum MS Teams Meeting wird nach der Anmeldung einige Tage vor dem vereinbarten Termin per eMail  zugeschickt.

Language/Sprache: Deutsch/English

Sie sind herzlich eingeladen, an dieser digitalen und kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen:

 

AGENDA

 

Moderation

Tonio Boer/Industrie- und Handelskammer Hannover

Begrüßung / Welcoming words

Dr. Carl Fredin/Skandinavischer Wirtschaftsverein

Anne Sipiläinen/Finnische Botschafterin in Berlin

Einleitung zum Thema/Introduction to the topic

Kari Klossner, Program Manager, Head of Smart Life Finland/Business Finland

Präsentationen / Presentations

Firstbeat’s advanced performance analytics give confidence to tens of thousands of elite athletes and millions of consumers in over 40 countries.

Felix Loss, Customer Success Manager

Kaiku Health is a platform for digital health interventions. It provides patient-reported outcome monitoring and intelligent symptom tracking.

Marko Kuisma, CCO

Diskussionsrunde / Q&A and discussion  – Ende ca. 17 Uhr

 

Finnland gehört zu den drei stärksten Volkswirtschaften der Welt im Bereich der Gesundheitstechnologie. Der finnische Ansatz zur multidisziplinären Problemlösung, der durch die im Land vorhandene digitale und mobile Kompetenz ermöglicht wird, hat Finnland als Vorreiter in diesem Bereich etabliert.

Große Global Player (Bayer, Pfizer, GE Healthcare, Roche, Novartis) haben Finnland als Standort für F&E-Kompetenzzentren gewählt.

Zusätzlich zeigen sich die Finnen seit Jahren als pragmatische Nation. Sowohl der Staat als auch die Bürger nehmen Veränderungen, wie sie die Digitalisierung mit sich bringt, vergleichsweise schnell an. Neben dem öffentlichen Sektor ist eine florierende Start-up-Szene eine treibende Kraft bei der Digitalisierung des Gesundheits- und Sozialwesens. Die Finnen haben sich als Exportnation für digitale Gesundheitstechnologien in den vergangenen Jahren weltweit einen Namen gemacht.

Anmeldung

Die Veranstaltung findet online via MS Teams statt. Daher bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 9. Februar 2021 unter folgendem Link:

https://www.findeconnect.com/deutsch/e-health-virtuelles-event-am-11-2-2021/